Mozartkugeln vs. Kitkat - was ist die bessere Aktienanlage?

Mozartkugeln vs. Kitkat - was ist die bessere Aktienanlage?

Seit über 1 Jahr habe ich keinen Kunden mehr persönlich getroffen, nun war es endlich wieder soweit. Auf Mallorca traf ich einen Kunden aus dem 1:1 Coaching in der Hauptstadt Palma.
Wir besprachen das Depot, sowohl im Aktien- als auch im Kryptobereich und gingen im Anschluss Tapas essen. Es war grandios Menschen mal wieder in echt, fernab von Zoom & Co zu treffen.

Zu meiner Freude brachte der Kunde, der in der Nähe von Wien lebt, mir eine besondere Leckerei mit: Mozartkugeln.

Neben dem Geschmacksinn reagiert dann auch sofort mein Investoreninstinkt. Ich drehe die Packung um, damit ich den Hersteller identifizieren kann: Mondelez.

Spannend. Schau ich mir die nächsten Tage genauer an.

Mit Sebastian Witzig, Analyst bei uns im Team, schauten wir tief in die Bilanzen, die Produkte, die Unternehmensführung, die mögliche Investmentstrategie und vieles mehr.
Im Coaching stellen wir unseren Kunden dann eine komplette Analyse in den Live-Calls vor.

Hier exklusiv für euch einen Teilauszug unserer Analyse:

Die Background Recherche

Welches Unternehmen steht hinter diesem Riegel?

Der größte industrielle Hersteller von Mozartkugeln ist ein amerikanischer Lebensmittelkonzern: Mondelez. Du findest die Aktie dazu mit dem Kürzel MDLZ. Zu Mondelez gehören u. a. Milka, TUC, Toblerone und Philadelphia. Stand 08.10.2021 steht der Aktienkurs von Mondelez bei 51,77 EUR.

Das Geschäftsmodell ist also eindeutig: Schokolade. 

Spannender Ansatz: Schon einmal darüber nachgedacht mit Schokolade Geld zu verdienen?

Als nächstes schauen wir uns das Wachstum des Unternehmens an.

Wie hat sich der Aktienkurs in den letzten 10 Jahren entwickelt?

Auch wenn Mondelez in den letzten Jahren ein sehr schwaches Wachstum hatte, hat es der Aktienkurs geschafft auf 10 Jahre gesehen stärker, als der Index S&P 500 zu wachsen. Vor allem lag das aber an den enormen Aktienrückkäufen, die getätigt wurden. Auch so kann man also den Aktionären den Gewinn zurückgeben. Mit einer Dividende von 2.34% liegt diese zwar im niedrigen Bereich, jedoch wird eine Dividende seit dem Aktienstart im Jahr 2001 ohne Aussetzer ausgezahlt. Das klingt schon einmal interessant. 

Wie sieht es nun mit der Konkurrenz aus?

Ich selektiere die Unternehmen der Branche nach Marktvolumen. Schnell hat sich der größte Konkurrent gefunden: Hershey.

Dieses Unternehmen gehört zu den ältesten Schokoladenherstellern in den USA und ist weltgrößter Schokoladenhersteller. Bekannte Marken sind die Hershey Schokolade, Reeses und auch KitKat. Stand 08.10.2021 steht der Aktienkurs von Hershey bei 154,65 EUR.

Hättest du gedacht, dass so viele bekannte Schokoriegel und Süßigkeiten sich unter nur 2 Firmendächern vereinen?

Hershey kann man als solides Dividenden-Unternehmen mit geringem Wachstum bezeichnen. Die Dividende ist mit 2,1% ähnlich wie bei Mondelez und das Wachstum im unteren einstelligen Bereich in den letzten 5 Jahren. Trotzdem ist die Aktie in den letzten 10 Jahren mit 12% gestiegen.

Auch wichtig: Die Dividende wird kontinuierlich gesteigert.

Das Fazit

Welches Unternehmen passt jetzt nun besser in dein Portfolio? Welches Unternehmen wird final besser bewertet?

Es ist ein knappes Unentschieden. Beide Unternehmen stehen sehr gut da, entscheidend für den Erfolg des Portfolios ist die dahinterliegende Strategie. Passen in deine Strategie Unternehmen, die aktuell günstig bewertet und wieder auf Wachstumskurs sind, wirst du mit Mondelez und den Mozartkugeln glücklich. Sucht man jedoch nach Unternehmen, die in der Vergangenheit bereits besser performt haben, kann Hershey mit Kit-Kat die richtige Wahl sein.

Daher gilt: Kaufe niemals Unternehmen rein nach Bewertungen, setze dir eine klare Portfolio-Strategie und wähle genau nach dieser Strategie deinen Mix aus Unternehmen.

Weißt du nicht wie man solch eine Strategie aufsetzt oder bist dir nicht sicher welche die Richtige für dich ist?

Dann ist Timo Geisselbrecht, erfolgreicher Investor genau der richtige Ansprechpartner für dich!

Kontaktiere Timo einfach und in deinem kostenlosen Gespräch werdet ihr genau herausfinden, welche Strategie zu dir passt. Nutze dazu diesen Link:

https://timogeisselbrecht.de/kontakt/

Sollte der Link bei Dir nicht funktionieren: Kopiere dafür einfach den Link in deine Suchzeile oder drücke mit gehaltener "STG" auf den Link:

Wenn du aus diesem Artikel etwas für dich herausziehen konntest, leite ihn gerne an Freunde und Bekannte weiter. Über dein Kommentar unter dem Artikel würde ich mich sehr freuen!

Zusätzlich empfehlen wir immer: Mach Dir dein eigenes Bild über die Unternehmen, in die du investieren möchtest. Daher findest du unter diesen Links weiterführende Informationen der Unternehmen Mondelez und Hersheys speziell für Investoren:

https://investors.thehersheycompany.com/en_us/home.html

https://ir.mondelezinternational.com/

Auf gute Investments: Timo Geisselbrecht & Sebastian Witzig


ÜBER DEN AUTOR

Autor

Timo Geisselbrecht

Timo Geisselbrecht ist Experte für Finanz Coaching und hat bereits zahlreiche Kunden in die finanzielle Freiheit geführt. In diesem Blog teilt er sein Wissen und seine Learnings, die er in über 19 Jahren Finanzerfahrung angehäuft hat.

Erfolgreich Investieren und dauerhauft hohe Rendite erzielen!

Strategie, Analyse, Eigenverantwortung

UI FunnelBuilder

© 2021 | Timo Geisselbrecht